Sorgenfreie Zone!

Sorgenfreie Zone!

Facebooktwittergoogle_pluspinterest

Liebe Freundin, lieber Freund,

haben Sie schon einmal ein Schild gesehen, auf dem „Sorgenfreie Zone“ steht? Wäre es nicht wunderbar, wenn das Leben so einfach wäre? Wenn wir die Sorgen aus unserem Leben verbannen und in einer „sorgenfreien Zone“ leben könnten?

Leider haben Sorgen in der heutigen Welt schon längst Fuß gefasst. Ob es persönliche Probleme oder eines der tausenden Ereignisse sind, die wir auf der Welt verfolgen, schwierige Situationen sind unvermeidlich. In solchen Zeiten ist Hoffnung unser Schild – und die Gewissheit, dass Gott für uns kämpfen wird. Wir müssen uns keine Sorgen darüber machen, wie alles enden wird; wir können unsere Sorgen loslassen, den Frieden in unserem Herz bewahren und Gott die Dinge regeln lassen. Das ist nicht immer einfach, aber mit dem Willen, ihm durch alles hindurch zu vertrauen, ist das auch in schwierigen Zeiten möglich.

Machen Sie sich keine Sorgen. Vertrauen Sie auf Gott! Vertrauen Sie darauf, dass er auf Ihrer Seite steht, vom Anfang bis zum Ende, mitten in Ihren Herausforderungen. Sie sollen Ihre Herausforderungen und Sorgen nicht als unwichtig betrachten oder gar verdrängen. Vielmehr können Sie alles in Gottes fähige Hände legen. Vertrauen Sie darauf, dass Gott Ihnen genau das gibt, was Sie brauchen.

Darüber spreche ich ab dem 8. Juli 2018 in meiner Predigtreihe „Ich bin…!“. Ich möchte Sie ermutigen voller Zuversicht in Ihre Zukunft zu blicken. Richten Sie Ihre Gedanken auf die Hoffnung und nicht auf Ihre Sorgen. Denn Sie sind ein geliebtes und wertvolles Kind Gottes! Dazu möchte ich Sie auch weiterhin durch unsere Gottesdienste ermutigen und dafür brauche ich Ihre Hilfe, denn gerade der Sommer ist finanziell eine sehr harte Zeit für uns. Alleine Ihre Spenden finanzieren die Produktion und die Ausstrahlung von Hour of Power.

Sie sind unsere Basis und ohne Sie geht es nicht! Unser Ziel ist es im Sommer 1.000 Freunde zu finden, die uns in diesem Zeitraum mit jeweils 100 Euro unterstützen – einmalig oder verteilt über die nächsten vier Monate. Ihre Spenden mit dem Vermerk „Ich bin“ ermöglichen es Hour of Power, Sie mit einer Botschaft der Hoffnung für Ihren Alltag zu ermutigen!

Unterstützen Sie Hour of Power hier: Spende „Ich bin…“

Wenn Sie mit Paypal spenden möchten, können Sie dies hier tun: 

Wir danken Ihnen von Herzen für Ihre Spende!

Gott liebt Sie, und ich auch!

 

 

Bobby Schuller

PS: Dürfen wir auf Sie zählen? Sie sind die Basis von Hour of Power! Bitte unterstützen Sie uns unter dem Vermerk „Ich bin…!“. Nur mit Ihrer Hilfe geht es! Hier kommen Sie zum Formular: Spende

Denken Sie daran: Ihre Spende ist steuerabzugsfähig. Vielen Dank!