Tag - Sorgen

Sie sind geliebt, gewollt und kostbar!

Liebe Freundin, lieber Freund,

sicher wissen zu können, dass ich geliebt bin und meine Identität nicht von dem abhängig ist, was ich tue, was ich besitze oder was man über mich sagt, das ist wahre Freiheit. Wir müssen wissen, dass wir geliebte Kinder Gottes sind. Das Lied „You Say – Du sagst“ von Lauren Daigle hat mich in der Frage nach unserer Identität als Gottes geliebte Kinder sehr berührt. Im Refrain heißt es:

Du sagst, dass ich geliebt bin, selbst wenn ich es nicht fühle!
Du sagst, ich bin stark, selbst wenn ich denke, dass ich schwach bin!
Du sagst, ich werde festgehalten, selbst wenn ich falle!
Wenn ich nirgends dazugehöre, dann sagst du mir, ich gehöre dir!
Ich glaube, ich glaube an das, was du von mir sagst! Ich glaube!

Sie sind ein geliebtes Kind Gottes. Er blickt Sie mit einem Lächeln an – gerade in diesem Moment. Ich fordere Sie heute heraus, das zu glauben und daran festzuhalten. Vor allem an Weihnachten erkennen wir die Liebe Gottes zu uns, weil er seinen Sohn Jesus auf unsere Welt gesandt hat.

Damit Sie nicht nur an Weihnachten, sondern das ganze Jahr über an Gottes Zusagen erinnert werden, haben wir einen Wandkalender mit dem Titel „Du bist geliebt“ für das Jahr 2019 für Sie gestaltet, mit ermutigenden Zitaten von mir und inspirierenden Bibelversen. Dieser besondere Kalender soll Ihnen jeden Tag und jeden Monat des Jahres vor Augen halten: Sie sind geliebt, gewollt, befreit, berufen und kostbar. Denken Sie immer daran, wer Sie in Gottes Augen sind: Seine geliebte Tochter! Sein geliebter Sohn! Diesen Kalender erhalten Sie als Geschenk.

Natürlich freue ich mich, wenn Sie Hour of Power mit einer besonderen Spende zu Weihnachten unterstützen würden. Jede Spende, egal welcher Betrag, hilft uns, die Rechnungen für die Produktion und Ausstrahlung von Hour of Power zu bezahlen, damit wir auch in Zukunft eine Botschaft der Liebe und Hoffnung verkünden können.

Unterstützen Sie Hour of Power hier: Spende “Weihnachten”

Wenn Sie mit Paypal spenden möchten, können Sie dies hier tun: 

Ich danke Ihnen von Herzen für Ihre Gebete und Ihre finanzielle Unterstützung! Ich wünsche Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr!

Gott liebt Sie, und ich auch!

 

 

Bobby Schuller

PS:

PS: Wenn Sie es wünschen, ziehen wir Ihre Spende “Weihnachten” auch gerne bequem von Ihrem Konto ein. Sie brauchen sich um nichts weiter zu kümmern. Hier kommen Sie zum Formular: Spendenformular

Gerne schenken wir Ihnen unseren besonderen Kalender „Du bist geliebt“ für das Jahr 2019. Fragen Sie uns danach! Fragen Sie uns hier danach: Kalender

Denken Sie daran: Ihre Spende ist steuerabzugsfähig. Vielen Dank!

 


Du musst nicht hetzen!

Liebe Freundin, lieber Freund,

wie geht es Ihnen gerade, wenn Sie diesen Brief lesen? Fühlen Sie sich, als würden Sie ständig von einer Sache zur anderen rennen? Es fällt schwer, das Leben einfach zu genießen und Sie haben jetzt schon Angst vor der bevorstehenden stressigen Weihnachtszeit? Sie fragen sich: Wie soll ich das nur alles schaffen?

Heute möchte ich Sie herausfordern: Es ist Zeit, nicht mehr zu hetzen. Man kann nicht in Eile sein und gleichzeitig freundlich. Man kann nicht in Eile sein und gleichzeitig glücklich.

Der Satz „Ich muss nicht hetzen“ ist Teil unseres Bekenntnisses und das Wort „muss“ ist in diesem Satz so wichtig. Wir spüren einen inneren Drang zur Eile. Eile bringt jedoch keinen größeren Erfolg. Sie macht tollpatschig. Sie macht blind. Durch Eile verpasst man die Dinge, die man erleben könnte.

Wir müssen uns von der Eile lösen, denn sie entspringt der Sorge und dem Mangel. Dabei haben Sie alles, was Sie brauchen. Setzen Sie Ihr Vertrauen auf Gott. Eile bringt Sie nicht schneller ans Ziel. Sie macht den Weg nur schmerzhaft und Ihr Leben rauscht an Ihnen vorbei. Sie können sich entspannen und Gott vertrauen. Im Buch der Sprüche steht:

Verlass dich nicht auf deinen eigenen Verstand, sondern vertraue voll und ganz dem HERRN!

Leben Sie entspannt und ohne Eile. Jeder Mensch soll aufblühen und glücklich sein, weil jeder Mensch von Gott geliebt wird. Dies ist die Botschaft, die wir in die Welt tragen möchten. Helfen Sie uns dabei und unterstützen Sie Hour of Power zum Jahresende mit einer besonderen Spende. Bitte unterstützen Sie uns mit einer einmaligen Spende von 52 Euro oder mit zwei einzelnen Spenden in Höhe von 26 Euro unter dem Vermerk „Jahresende”. Das ist nur ein Euro für jede Woche des Jahres. Mit Ihrer Hilfe können wir die Rechnungen am Ende des Jahres bezahlen.

Unterstützen Sie Hour of Power hier: Spende “Jahresende”

Wenn Sie mit Paypal spenden möchten, können Sie dies hier tun: 

Stimmen Sie dem Bekenntnis zu und helfen Sie uns diese Botschaft in die Welt zu tragen! Ganz herzlichen Dank!

Gott liebt Sie, und ich auch!

 

 

Bobby Schuller

PS: Helfen Sie uns den Menschen zu erzählen, dass sie nicht hetzen müssen, sondern lernen auf Gott zu vertrauen! Viele haben diese Botschaft noch nie gehört und Sie können einen positiven Unterschied im Leben von unzähligen Menschen bewirken! Vielen Dank!

Denken Sie daran: Ihre Spende ist steuerabzugsfähig. Vielen Dank!

 


04.11.2018: Du bist geliebt – Du brauchst Dich nicht zu sorgen!

Bobby Schuller setzt die Predigtreihe über sein neues Buch „Du bist geliebt!“ mit dem Thema „Du brauchst dich nicht zu sorgen“ fort. Nichts behindert Ihr Leben mehr und nimmt Ihnen mehr Glück und Freude, als Sorgen. Machen Sie sich keine Sorgen! Gott hat alles unter Kontrolle. Schwierigkeiten kommen und gehen, aber sich Sorgen zu machen, wird Ihnen nicht helfen. Vertrauen Sie Jesus, dann brauchen Sie sich um nichts Sorgen zu machen.

Mike Foster lebt mit seiner Frau und den 2 Kindern in San Diego. Er ist Pastor, Autor und Gastgeber des Podcasts “FunTherapy”. Sein neustes Buch “Five Dates” hat er mit seiner Frau Jennifer zusammen geschrieben und soll ein hilfreicher Berater für Paare sein.

Das neue Buch “Du bist geliebt” von Bobby Schuller können Sie hier vorbestellen: https://hourofpower.de/Produkt/du-bist-geliebt/


Sorgenfreie Zone!

Liebe Freundin, lieber Freund,

haben Sie schon einmal ein Schild gesehen, auf dem „Sorgenfreie Zone“ steht? Wäre es nicht wunderbar, wenn das Leben so einfach wäre? Wenn wir die Sorgen aus unserem Leben verbannen und in einer “sorgenfreien Zone” leben könnten?

Leider haben Sorgen in der heutigen Welt schon längst Fuß gefasst. Ob es persönliche Probleme oder eines der tausenden Ereignisse sind, die wir auf der Welt verfolgen, schwierige Situationen sind unvermeidlich. In solchen Zeiten ist Hoffnung unser Schild – und die Gewissheit, dass Gott für uns kämpfen wird. Wir müssen uns keine Sorgen darüber machen, wie alles enden wird; wir können unsere Sorgen loslassen, den Frieden in unserem Herz bewahren und Gott die Dinge regeln lassen. Das ist nicht immer einfach, aber mit dem Willen, ihm durch alles hindurch zu vertrauen, ist das auch in schwierigen Zeiten möglich.

Machen Sie sich keine Sorgen. Vertrauen Sie auf Gott! Vertrauen Sie darauf, dass er auf Ihrer Seite steht, vom Anfang bis zum Ende, mitten in Ihren Herausforderungen. Sie sollen Ihre Herausforderungen und Sorgen nicht als unwichtig betrachten oder gar verdrängen. Vielmehr können Sie alles in Gottes fähige Hände legen. Vertrauen Sie darauf, dass Gott Ihnen genau das gibt, was Sie brauchen.

Darüber spreche ich ab dem 8. Juli 2018 in meiner Predigtreihe „Ich bin…!“. Ich möchte Sie ermutigen voller Zuversicht in Ihre Zukunft zu blicken. Richten Sie Ihre Gedanken auf die Hoffnung und nicht auf Ihre Sorgen. Denn Sie sind ein geliebtes und wertvolles Kind Gottes! Dazu möchte ich Sie auch weiterhin durch unsere Gottesdienste ermutigen und dafür brauche ich Ihre Hilfe, denn gerade der Sommer ist finanziell eine sehr harte Zeit für uns. Alleine Ihre Spenden finanzieren die Produktion und die Ausstrahlung von Hour of Power.

Sie sind unsere Basis und ohne Sie geht es nicht! Unser Ziel ist es im Sommer 1.000 Freunde zu finden, die uns in diesem Zeitraum mit jeweils 100 Euro unterstützen – einmalig oder verteilt über die nächsten vier Monate. Ihre Spenden mit dem Vermerk „Ich bin“ ermöglichen es Hour of Power, Sie mit einer Botschaft der Hoffnung für Ihren Alltag zu ermutigen!

Unterstützen Sie Hour of Power hier: Spende “Ich bin…”

Wenn Sie mit Paypal spenden möchten, können Sie dies hier tun: 

Wir danken Ihnen von Herzen für Ihre Spende!

Gott liebt Sie, und ich auch!

 

 

Bobby Schuller

PS: Dürfen wir auf Sie zählen? Sie sind die Basis von Hour of Power! Bitte unterstützen Sie uns unter dem Vermerk „Ich bin…!“. Nur mit Ihrer Hilfe geht es! Hier kommen Sie zum Formular: Spende

Denken Sie daran: Ihre Spende ist steuerabzugsfähig. Vielen Dank!