Neuigkeiten

Unser neues Magazin „Die Kraft der Gedanken“

Liebe Freundin, lieber Freund,

Glauben heißt in göttlichen Dimensionen zu denken und immer mehr danach zu handeln. Unser Leben lang befinden wir uns in einem Prozess, in dem wir unsere Gedanken immer wieder mit den Wahrheiten des Wortes Gottes abgleichen. Solange unsere Ziele auch mit menschlicher Anstrengung erreichbar sind, ist Glaube nicht notwendig. Mein Großvater sagte immer: „Mach deine Träume groß genug, dass Gott darin Platz hat.“ Setzen Sie sich große Ziele, denn der Glaube zeigt sich erst, wenn wir unseren Fuß hinaus auf das Wasser setzen.

In der aktuellen Ausgabe unseres Magazins Powerful Life finden Sie meinen Leitartikel „Die Kraft der Gedanken!“. Ihre Lebensumstände können Sie durch ein verändertes Denken bestimmen und ändern. Folgen Sie dem Wort Gottes, halten Sie Ihre Gedanken ständig Gottes Wort entgegen und beschließen Sie: „Egal was kommt, meine Gedanken werden von Gott geprägt sein und nicht von dieser Welt. Meine Gedanken werden geordnet sein. Ich werde mit größter Sorgfalt auf mein Denken achten und nur gute, göttliche Gedanken und keine bösen gottlosen Gedanken zulassen.“

Im Magazin finden Sie außerdem schöne Geschenkideen. Bestellen Sie zum Fest für Ihre Lieben ein Paket voller Ermutigung oder verschönern Sie sich selbst die Adventszeit mit einer guten CD, einem ermutigenden Buch oder schöner Dekoration!

Darüber hinaus finden Sie allgemeine Informationen über die Gottesdienste von Hour of Power sowie eine Programmvorschau für die kommenden Wochen.

Das kostenlose Magazin Powerful Life können Sie hier herunterladen: Powerful Life

Gott möchte Sie wissen lassen, dass Sie nicht alleine sind. Sie müssen sich keinem Kampf in Ihrem Leben alleine stellen. Sich allein zu fühlen, ist ein schreckliches Gefühl. Deshalb sind die Gottesdienste von Hour of Power so wichtig. Menschen erkennen, selbst über die Grenze des Fernsehens hinweg, dass niemand alleine ist, denn Gott ist da. Und diese Botschaft werde ich auch in Zukunft verkünden!

Aus diesem Grund haben wir einen Kalender mit dem Titel „ICH BIN – die Namen Gottes“ für das Jahr 2018 für Sie gestaltet, mit hilfreichen Bibelstellen sowie ermutigenden Zitaten von mir. Dieser besondere Kalender soll eine Quelle der Ermutigung für Ihr Glaubensleben sein. Halten Sie sich immer wieder vor Augen, wer Gott ist und welche Namen er sich selbst gegeben hat.

Diesen Wandkalender für das Jahr 2018 würden wir Ihnen gerne schenken. Fragen Sie uns danach. Aber natürlich würde ich mich freuen, wenn Sie Hour of Power mit einer besonderen Spende zu Weihnachten unterstützen würden.

Bitte unterstützen Sie uns mit dem Vermerk „Weihnachten“!

Jede Spende, egal in welcher Höhe, hilft uns, die Rechnungen für die Produktion und Ausstrahlung von Hour of Power zu bezahlen. Danke für alles, was Sie für Hour of Power tun. Es geht nur mit Ihnen!

Wenn Sie mit Paypal spenden möchten, können Sie dies hier tun.

Durch Ihre treue Unterstützung können wir Sie und neue Zuschauer ermutigen auf die folgenden Worte zu vertrauen:
Du bist von Gott geschaffen!
Gott hat einen Plan für Dich!
Du bist ein geliebtes Kind Gottes!

Ich wünsche Ihnen eine ermutigende und gesegnete Zeit beim Lesen unseres Magazins Powerful Life.

Gott liebt Sie, und ich auch!

 

 

Bobby Schuller

PS: Wenn Sie es wünschen, ziehen wir Ihre Spende „Weihnachten“ auch gerne bequem von Ihrem Konto ein. Sie brauchen sich um nichts weiter zu kümmern. Hier kommen Sie zum Formular: Spendenformular

Denken Sie daran: Ihre Spende ist steuerabzugsfähig. Vielen Dank!


Post Date: 1. Dezember 2017

Kennen Sie die „chinesische Fingerfalle“?

Liebe Freundin, lieber Freund,

häufig ziehen wir uns von anderen zurück, wenn das Leben schwer wird. Wir wollen anderen nicht zur Last fallen. Doch das sind die Zeiten, in denen wir uns am meisten auf diese Beziehungen stützen sollten.

Kennen Sie die „chinesische Fingerfalle“?

Man steckt seine Finger von beiden Seiten hinein. Versucht man dann, die Finger wieder herauszuziehen, verengt sie sich. Je mehr man versucht, die Finger herauszuziehen, umso enger wird die Fingerfalle. Um aus der Falle herauszukommen, muss man sich in die Richtung bewegen, in die man nicht will. Man muss die Finger in die Falle hineindrücken. Man muss tiefer in die Falle hinein. Nur so erlangt man Freiheit. Vielleicht machen Sie eine schwere Zeit durch. Vielleicht erleben Sie eine schwere Beziehung und Sie denken: „Ich will darüber nicht mit meinen Freunden reden. Ich bin ihnen sowieso schon eine Last.“

Ich möchte Ihnen sagen: Stützen Sie sich auf Ihre Freunde! Weinen Sie mit ihnen. Der Weg zur Freiheit aus der Falle besteht darin, sich mehr auf Gott und andere Menschen einzulassen. Öffnen Sie sich. Erst dann können Sie wahrhaftig geliebt werden und diese Liebe befreit Sie aus Ihrer Falle.

Durch die Gottesdienste von Hour of Power möchte ich diese Botschaft der Freiheit durch die Liebe Gottes und unserer Familie und Freunde weiter verbreiten, denn jeder verdient ein Leben mit guten Beziehungen. Deshalb bitte ich Sie Hour of Power zum Jahresende mit einer besonderen Spende zu unterstützen, damit wir auch in Zukunft diese Botschaft der Hoffnung verbreiten können. Helfen Sie uns alle offenen Rechnungen zum Jahresende zu bezahlen, damit wir weiterhin auf Sendung bleiben können. Es geht nur mit Ihrer Hilfe!

Bitte werden Sie mein Partner zum Jahresende und unterstützen Sie Hour of Power mit einer einmaligen Spende von 52 Euro unter dem Vermerk „Jahresende“ oder mit zwei einzelnen Spenden in Höhe von 26 Euro in den Monaten November und Dezember. Das ist nur ein Euro für jede Woche des Jahres.
Unterstützen Sie uns hier mit Ihrer Spende: Jahresende

Gemeinsam mit Ihnen sind wir in der Lage, unsere Rechnungen am Ende des Jahres zu bezahlen und die Gottesdienste weiterhin zu Ihnen in Ihr Wohnzimmer zu bringen. Sie können gar nicht ermessen, was Sie mit Ihrer Spende in Ihrem Herzen und den Herzen unserer Zuschauer bewirken können.

Können wir auf Sie zählen? Ganz herzlichen Dank!

Gott liebt Sie, und ich auch!

 

 

Bobby Schuller

PS: Helfen Sie uns den Menschen zu erzählen, dass sie von unschätzbarem Wert für Gott sind! Viele haben diese Botschaft noch nie gehört und Sie können einen positiven Unterschied im Leben von unzähligen Menschen bewirken! Vielen Dank!

Unterstützen Sie uns hier mit Ihrer Spende: Jahresende

Vergessen Sie nicht, Ihre Spende ist steuerabzugsfähig.


Hour of Power – Geliebt leben!

Liebe Freundin, lieber Freund,

das Wichtigste, was wir in unserem Leben begreifen sollten, ist, dass Gott uns liebt. Darin liegen unsere Rettung und die größte Kraft für unser Leben. Es liegt eine unglaubliche Kraft darin, wenn wir erkennen, wer wir wirklich sind: geliebte Söhne und Töchter Gottes.

Ergreifen Sie Ihre wahre Identität – Sie sind ein geliebtes Kind Gottes. Unabhängig von allen Umständen und allem Zweifeln. Sicher wissen zu können, dass wir geliebt sind und unsere Identität nicht von dem abhängig ist, was wir tun, was wir besitzen oder was man über uns sagt, das ist erst richtige Freiheit. Das ist Freiheit in der Liebe Christi.

Wir müssen wissen, dass wir geliebte Kinder Gottes sind. Das ist etwas, was uns niemand nehmen kann. Gott blickt Sie mit einem Lächeln an – gerade in diesem Moment. Auf dieser Botschaft basiert auch unser Bekenntnis:

Ich bin nicht, was ich tue. Ich bin nicht, was ich habe.
Ich bin nicht, was andere über mich sagen. Ich bin ein geliebtes Kind Gottes.
Das ist es, was ich bin. Niemand kann mir das nehmen.
Ich brauche mich nicht zu sorgen. Ich muss nicht hetzen.
Ich kann meinem Freund Jesus vertrauen und seine Liebe mit der Welt teilen.

Für diese Botschaft brenne ich und ich möchte Sie in alle Welt bringen, auch zu Ihnen nach Deutschland. Aber dafür brauche ich Ihre Unterstützung. Ich bin sehr dankbar, dass sich bisher 473 Zuschauer entschieden haben, Hour of Power diesen Sommer mit bisher insgesamt 28.956 Euro zu unterstützen. Allerdings reichen leider diese besonderen Spenden noch nicht aus, um unser sogenanntes Sommerloch zu „stopfen“. Wir brauchen noch weitere 1.027 Spender, die uns mit einer großzügigen Sommerspende helfen.

Sehen Sie hier den Clip „Weil Du es wert bist… und Dein Leben zählt!“: